Das gibt's nur hier:
Bis zu 89% bei Soft- und Hardware sparen!

Günstigste Hard- und Software für Studenten, Schüler, Azubis, Lehrer und Dozenten.

Nur im Newsletter:
Exklusive Einkaufsvorteile!

Abmeldung jederzeit möglich.
  • Apple Education
    Store
  • Adobe Education
    Store
  • Lenovo
    Campus
  • HP Education
    Store
  • WD Education
    Store
  • 10" Tablet-PCs im Vergleich mit Tablet-Kaufberatung

    Features
    Allgemeines
    Hersteller
    Display
    → Displaydiagonale
    → Displayauflösung
    Abmessungen
    Gewicht
    Leistung
    Prozessor
    → Kerne
    Grafikkarte
    Arbeitsspeicher
    Speicherkapazität
    → Speichererweiterung
    Akkulaufzeit
    → Akkuleistung
    Betriebssystem
    → Version
    Verbindungen
    Bluetooth
    WiFi
    Mobilfunk
    Anschlüsse
    Audio-Out (3,5mm Klinke)
    Integriertes Mikrofon
    USB
    HDMI Ausgang
    Multimedia
    Flash Unterstützung
    Kamera Vorderseite
    Kamera Rückseite
    Apple iPad
    Apple
    LED IPS TFT
    9,7"
    2048 x 1536
    241,2 x 185,7 x 9,4 mm
    652 g
    Dual-Core A6X
    2x 1,4 GHz
    A6X Quad-Core
    1 GB
    16GB/32GB/64GB
    Bis zu 10 Stunden
    11.560mAh/ 42,5 Wh
    Apple
    iOS 6
    1,2 Megapixel
    5 Megapixel
    Amazon Kindle Fire HD Tablet PC im Vergleich
    Acer
    LCD
    10,1"
    1920 x 1200
    11 x 260 x 175 mm
    665 g
    Tegra 3
    4x 1,3 GHz
    GeForce ULP (Tegra 3)
    1 GB
    32GB/64GB
    Bis zu 13 Stunden
    9.800mAh/ 36,26Wh
    Android
    4.1
    2 Megapixel
    5 Megapixel
    Samsung
    TFT
    10,1"
    1.280 x 800
    262 x 180 x 8,9 mm
    600 g
    Exynos 4412
    4x 1,4 GHz
    ARM Mali-400 MP4
    2 GB
    16 GB (erw. um 64 GB)
    Bis zu 14 Stunden
    7.000mAh
    Android
    4
    1,9 Megapixel
    5 Megapixel
    Asus
    Super IPS+
    10.1"
    1366 x 768
    262.5 x 170.9 x 8.3 mm
    535 g
    Tegra3
    4x 1,3 GHz
    GeForce ULP (Tegra 3)
    2 GB
    32GB/64GB
    Bis zu 9 Stunden
    6.750mAh/ 25Wh
    Windows
    RT
    optional über Mobile Dock
    2 Megapixel
    8 Megapixel
    HUAWEI
    IPS
    10"
    1920 x 1200
    257,4 x 175,9 x 8,8 mm
    598 g
    HiSilicon K3V2
    4x 1,2 GHz
    Vivante GC4000, 16-Core
    2 GB
    8GB
    Bis zu 14 Stunden
    6.600 mAh
    Android
    4
    1,3 Megapixel
    8 Megapixel

    7" Tablet-PCs im Vergleich mit Tablet-Kaufberatung

    Features
    Allgemeines
    Hersteller
    Display
    → Displaydiagonale
    → Displayauflösung
    Abmessungen
    Gewicht
    Leistung
    Prozessor
    → Kerne
    Grafikkarte
    Arbeitsspeicher
    Speicherkapazität
    → Speichererweiterung
    Akkulaufzeit
    → Akkuleistung
    Betriebssystem
    → Version
    Verbindungen
    Bluetooth
    WiFi
    Mobilfunk
    Anschlüsse
    Audio-Out (3,5mm Klinke)
    Integriertes Mikrofon
    USB
    HDMI Ausgang
    Multimedia
    Flash Unterstützung
    Kamera Vorderseite
    Kamera Rückseite
    Apple iPad
    Apple
    IPS
    7,9"
    1024 x 768
    200 x 134,7 x 7,2 mm
    308 g
    Dual-Core A5
    2x 1 GHz
    A6X Quad-Core
    512 MB
    16GB/32GB/64GB
    Bis zu 12 Stunden
    4.400mAh/ 16,3 Wh
    Apple
    iOS 6
    1,2 Megapixel
    5 Megapixel
    Amazon Kindle Fire HD Tablet PC im Vergleich
    Amazon
    IPS
    7"
    1280 x 800
    10.3 x 193 x 137mm
    395 g
    TI OMAP 4460
    1,2 GHz
    PowerVR SGX540
    1 GB
    16GB/32GB
    Bis zu 9 Stunden
    4.400mAh
    Android
    4
    1,3 Megapixel
    Samsung
    PLS
    7"
    1024 x 600
    262 x 180 x 8,9 mm
    345 g
    Rock 2818 ARM 9
    2x 1,00 GHz
    NVIDIA GeForce ULP
    1 GB
    8GB/16GB (erw. um 32GB)
    Bis zu 6 Stunden
    4.400mAh
    Android
    4
    640 x 480 Pixel
    3,2 Megapixel
    Toshiba
    AMOLED TFT
    7,7"
    1280 x 800
    204,5 x 135,2 x 7,84 mm
    332 g
    Tegra3
    4x 1,3 GHz
    NVIDIA Tegra 3
    1 GB (erw. auf 2GB)
    32GB
    Bis zu 11 Stunden
    3.940mAh/ 15Wh
    Android
    4
    2 Megapixel
    5 Megapixel
    HUAWEI
    IPS
    7"
    1024 x 600
    190 × 120 × 11 mm
    380 g
    ARM Cortex-A8
    1 GHz
    1 GB
    8GB (erw. um 32GB)
    Bis zu 6 Stunden
    4.100 mAh
    Android
    4
    0,3 Megapixel
    3,2 Megapixel

    Tablet-Kaufberatung
    Welches Tablet passt zu mir?

    Welches Betriebssystem, wie viel Speicher benötige ich, brauche ich ein mobilfunkfähiges Tablet-PC, welches Display soll mein Tablet haben, welche Plattform bietet die besten Apps?
    Diese Fragen beschäftigen Dich noch? Die folgenden Antworten sollten Dir den Tablet-Kauf leichter gestalten.

    Welche Größe soll mein Tablet haben?

    Die Entscheidung über die Displaygröße ist mit die wichtigste, die Du Dir beim Tablet-Kauf stellen solltest, denn diese entscheidet zum einen über den Preis und zum anderen über die Nutzungsmöglichkeiten. Es gibt momentan zwei gängige Tablet-Größen: 7“ und 10“.

    Welche Tablet-Größe Du benötigst hängt stark davon ab welche Anwendungen Du mit dem Tablet betreiben und wie Du es einsetzen möchtest. So ist ein 7“ Tablet zum Bücher (eBooks) lesen oder Hörbücher hören, zum Surfen im Web, zum E-Mails lesen, zum Videos gucken oder zum Spielen vollkommen ausreichend.

    Solltest Du allerdings Dinge wie Bild-, Video- oder Musikbearbeitung mit Deinem Tablet betreiben wollen, ist ganz klar ein 10“ Tablet von Vorteil. Die meisten Video- und Musikbearbeitungs-Apps haben einige Zeitleisten, Bedienpaletten und Elemente, die auf einem 7“ Tablet kaum zu bedienen sind. Auch wenn das Surfen im Internet wunderbar auf einem 7“ Tablet machbar ist gibt es noch einige Internetseiten die sich nicht der Größe des Mobilen Geräts anpassen (responsive webdesign). So kommt es z.B. dazu, dass Du zunächst in die Webseite hineinzoomen musst um die Texte lesen zu können. Zudem wird es im hineingezoomten Bild umständlich sich durch die Seite zu navigieren.

    Welche Auflösung sollte das Display haben? Retina-Display ja oder nein?

    Die Bezeichnung des Retina-Displays hat Apple mit seinem iPad eingeführt. Retina-Displays sind Bildschirme mit einer sehr hohen Auflösung. So hat das iPad 3 und 4 eine Auflösung von 2048 x 1536 Pixeln. Die Pixeldichte ist dabei so eng, dass kein Pixel mehr mit dem bloßen Auge zu erkennen ist. Texte werden schärfer dargestellt, hochauflösende Videos und Fotos sind wesentlich detailreicher (sofern eine entsprechende Qualität vorliegt). Filme kannst Du Dir z.B. in der gleichen Full-HD-Auflösung angucken, wie es ein großer Fernseher kann.

    Es ist ein Unterschied im Vergleich zu den normalen Displays zu erkennen. Ein Retina-Display schlägt sich allerdings auch im Preis nieder.
    Grundsätzlich gilt, dass nur die 10“ Tablets über ein Retina-Displays verfügen. Letztendlich empfehlen wir Dir bei der Wahl des Tablet-Displays eine Mindestauflösung von 1680 Pixeln in der Waagerechten zu berücksichtigen.

    Brauche ich ein Mobilfunk-Modul in meinem Tablet?

    Hier stellt sich die Frage, ob Du viel in Gebieten unterwegs bist, an denen ein WLAN-Hotspot verfügbar ist. Dazu zählen z.B. zu Hause im privaten W-LAN, am Arbeitsplatz im Firmen WLAN oder an öffentlich zugänglichen WLAN-Hotspots. Sollte das der Fall sein, empfehlen wir Dir auf ein Tablet zurückzugreifen, welches kein Mobilfunk-Modul besitzt, denn jedes Tablet verfügt bereits über ein WLAN-Modul, dass Du einwandfrei zum Verbinden in ein bestehendes WLAN-Netz benutzen kannst.

    Befindest Du Dich hingegen eher an Standorten, die über keinen WLAN-Hotspot verfügen, Du aber aufgrund Deiner Tätigkeiten überall auf einen Internetzugang zurückgreifen musst, solltest Du den Aufpreis in Kauf nehmen und ein Tablet mit Mobilfunk-Modul in Betracht ziehen. Der Aufpreis für ein Mobilfunk-Modul liegt beim iPad z.B. bei 130 €.

    Wie viel Speicherkapazität benötige ich?

    Die Antwort auf diese Frage ist wieder stark abhängig davon wie und mit welchen Anwendungen/Funktionen Du das Tablet benutzen möchtest. Ebenso wirkt sich die Wahl der Speicherkapazität deutlich auf den Preis aus. Aktuell sind interne Speicherkapazitäten von bis zu 64GB möglich.

    Generell stellt sich die Frage welche Medien Du in welchem Umfang auf Deinem Tablet speichern willst. Hast Du gerne viele Videos und Musik bei Dir so solltest Du eine Speicherkapazität von 64GB wählen. Willst Du Dein Tablet eher zu Hause einsetzen reichen Dir 16GB Speicher. Das bietet Dir genügend Platz für die gängigen Apps. Solltest Du Dir noch nicht sicher sein, wie Du Dein Tablet einsetzen willst empfehlen wir Dir eine 32GB Variante. Das lässt Dir genügend Luft nach oben, falls Du dich dazu entscheidest Anwendungen oder Medien zu nutzen, die mehr Speicher benötigen.

    Speicherplatz erweiterbar?

    Falls der interne Speicher doch knapp werden sollte, haben die meisten Tablet-PCs die Möglichkeit den Speicherplatz mit einer zusätzlichen Speicherkarte zu erweitern. So beginnt z.B. der Preis einer 32GB microSD Speicherkarte bei Amazon bereits bei 16 Euro.

    Zudem bieten einiger Anbieter einen gewissen Speicherplatz als Cloud-Lösung an. Beim Kauf eines iPad gibt Apple einen kostenlosen Cloud-Speicher von 5GB dazu. Samsung schenkt Dir 1 Jahr lang 50GB Cloud-Speicher bei Dropbox. Strato bietet Dir mit seinem HiDrive ebenfalls einen kostenlosen Cloud-Speicher von 5GB zur Verfügung

    Welches Tablet-Betriebssystem?

    Um Dir bei der Wahl des richtigen Tablet-Betriebssystems zu helfen, findest du hier einen Überblick über die jeweiligen Vor- und Nachteile:

    • Android

    • Bedienoberfläche ist anpassbar
    • Große Geräte-Auswahl
    • Große App-Auswahl
    • Freier Marktplatz
    • Teils günstige Preise
    • umfangreiches Betriebssstem
    • Apps sind aus verschiedenen Quellen verfügbar

    • Große Qualitätsunterschiede
    • Updates oft spät oder gar nicht
    • ohne Google-Konto nicht uneingeschränkt nutzbar
    • iOS

    • intuitive Bedienung
    • sehr große App-Auswahl
    • Hochwertige Verarbeitung
    • Regelmäßige Software-Updates
    • Große Zubehör-Auswahl

    • Geschlossenes System
    • Nicht erweiterbar
    • Hoher Preis
    • Windows 8 / RT

    • Kompatibel mit Standard-Software (nur Windows 8)
    • Innovative Benutzeroberfläche
    • Einfache Handhabung
    • Erweiterbare Hardware
    • Softwarer aus verschiedenen Quellen erhältlich

    • Große Qualitätsunterschiede
    • Unterschiede zwischen Windows 8 und RT
    • Teils hohe Preise
    • Geringe App-Auswahl
    • 1 Preis gilt nur für bezugsberechtigte Kunden; Edu-Version ist ggf. personengebunden und nicht übertragbar; siehe Erläuterungen auf der Produktseite
    • 2 unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für die Standard-Vollversion (non EDU)
    • * Ersparnis im Vergleich zur unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers für die Standard-Vollversion (non EDU)