Das gibt's nur hier:
Bis zu 89% bei Soft- und Hardware sparen!

Günstigste Hard- und Software für Studenten, Schüler, Azubis, Lehrer und Dozenten.

Nur im Newsletter:
Exklusive Einkaufsvorteile!

Abmeldung jederzeit möglich.
  • Apple Education
    Store
  • Adobe Education
    Store
  • Lenovo
    Campus
  • HP Education
    Store
  • WD Education
    Store
  • Apple iMac

    iMac und iMac Pro – das absolute Desktoperlebnis

    Ästhetisches Design, volle Power: Der neue iMac wartet mit ganz neuen Prozessoren, aktuellsten Grafiktechnologien, innovativem Speicher und Verbindungen mit mehr Bandbreite auf. Das Retina Display erstrahlt so hell wie nie, in noch mehr Farben. So macht Arbeiten Spaß.


    Die wichtigsten Facts zum Apple iMac:

    • iMac Pro: 18-Core Xeon Prozessor
    • iMac Pro: Radeon Pro Vega Grafikchip
    • Retina 4K bzw. Retina 5K Display
    • Leistungsstarke Intel Prozessoren der siebten Generation
    • Inklusive Thunderbolt 3
    • Inklusive macOS Sierra, das Siri auf den Mac bringt
    • Preis: ab 1.170,42 €
    Zum Apple iMac »


    Apple iMac – Modelle

    Display 21,5" 21,5" Retina 4K 21,5" Retina 4K 27" Retina 5K 27" Retina 5K 27" Retina 5K
    Prozessor 2,3 GHz Dual-Core i5 3,0 GHz Quad-Core i5 3,4 GHz Quad-Core i5 3,4 GHz Quad-Core i5 3,5 GHz Quad-Core i5 3,8 GHz Quad-Core i5
    Festplatte 1 TB Festplatte 1 TB Festplatte 1 TB Fusion Drive 1 TB Fusion Drive 1 TB Fusion Drive 2 TB Fusion Drive
    Speicher 8 GB RAM 8 GB RAM 8 GB RAM 8 GB RAM 8 GB RAM 8 GB RAM
    Preis 1.299,00 € 1.499,00 € 1.699,00 € 2.099,00 € 2.299,00 € 2.599,00 €
    Studentenpreis 1.170,42 € 1.350,11 € 1.529,80 € 1.890,37 € 2.070,06 € 2.340,19 €
      Zum iMac Modell » Zum iMac Modell » Zum iMac Modell » Zum iMac Modell » Zum iMac Modell » Zum iMac Modell »

    Eine der neuesten Errungenschaften von Apple ist der iMac Pro. Allein das Design in elegantem Schwarz, von Bildschirm über Tastatur bis hin zur Maus, ist so schön, dass man ihn fast für ein Kunstobjekt halten könnte. Dabei steckt darin das Feinste vom Feinsten: 18 Kerne statt den üblichen acht Stück, Turbo Boost Geschwindigkeiten von bis zu 4,5 GHz, bis zu 42 MB Cache, Platz für bis zu 128 GB Arbeitsspeicher und bis zu 4 TB Flash Speicher. Ach ja, nicht zu vergessen das Retina 5K Display mit 500 Nits Helligkeit auf 14,7 Millionen Pixeln.


    Alle iMac Modelle verfügen über zwei Thunderbolt 3 Ports, jeder davon bietet bis zu 40 Gbit/s Datenübertragung für externe Festplatten und Kameras sowie die doppelte Bandbreite für Video- bzw. Displaykonnektivität. Hinzu kommen vier USB 3 Anschlüsse, ultraschnelles 3-Stream-WLAN und Bluetooth 4.2.


    Beim iMac steckt alles in einem Gerät: Display, Prozessor, Grafikkarte, Festplatte, Arbeitsspeicher etc. Dabei ist das Display nur 1,4 mm dünn, das Gehäuse lediglich 5 mm am Rand – und das bei einer Diagonale von 21,5" bzw. 27".


    1-6 von 6 In absteigender Reihenfolge
    Gitter Liste
    1-6 von 6 In absteigender Reihenfolge
    Gitter Liste
    • 1 Preis gilt nur für bezugsberechtigte Kunden; Edu-Version ist ggf. personengebunden und nicht übertragbar; siehe Erläuterungen auf der Produktseite
    • 2 unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für die Standard-Vollversion (non EDU)
    • * Ersparnis im Vergleich zur unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers für die Standard-Vollversion (non EDU)